08.11.2018

Zählerablesung 2018

In der Zeit vom 30. November bis 10. Dezember 2018 erfolgt die Ablesung der Zählerstände.

Als Netzbetreiber sind wir verpflichtet, einmal jährlich alle Zählerstände zu erfassen, unabhängig davon, wer Ihr Strom- oder Gaslieferant ist. Die Ablesung der Zählerstände erfolgt in Arnstadt und Angelhausen in der Zeit vom 30. November bis 10. Dezember 2018. Im Ortsteil Rudisleben werden im vorgenannten Zeitraum durch uns nur die Stromzähler abgelesen.

Unsere Ableser werden mehrfach - auch am Abend und am Wochenende - versuchen, Sie zu erreichen. Wenn es nicht möglich ist, die Zähler abzulesen, werden die Zählerableser eine Selbstablesekarte hinterlassen. In diesem Fall tragen Sie bitte die Zählerstände ein und senden Sie uns die Karte umgehend zurück.

Wenn uns zur Abrechnung keine Zählerstände vorliegen, ist es uns gestattet, Ihren Strom- bzw. Gasverbrauch auf Basis des Vorjahresverbrauches unter Berücksichtigung der inzwischen eingetretenen Veränderungen hochzurechnen. Das ist für Sie und für uns nicht ideal. Mit einem Zettel an der Tür und einem Schlüssel beim Nachbarn lassen sich Unstimmigkeiten leicht vermeiden.

Unsere Ableser sind zum Zweck der Zählerablesung berechtigt, Ihr Haus oder Ihre Wohnung zu betreten. Auf Verlangen werden Sie sich Ihnen gegenüber gern ausweisen.

Unsere Ableser sind nicht berechtigt, im Zusammenhang mit der Zählerablesung Zahlungen entgegenzunehmen.